Beitragsordnung

Netzwerk der Wirtschaft in Berlin NordOst“, gem. § 4, Absatz 4.4. der Vereinssatzung

§ 1 Beitragshöhe
Der Jahresbeitrag für die Mitglieder bemisst sich nach folgender Beitragsstaffel unabhängig von der Größe des Unternehmens bzw. Anzahl der Angestellten:

Ordentliche Mitgliedschaft:
Antrag auf Mitgliedschaft liegt vor. Der Vorstand muss EINSTIMMIG für die Aufnahme stimmen.
9,00 € Monatsbeitrag zum Beginn des Jahres bzw. des Quartals im Voraus.
Auf Antrag sind andere Zahlungstermine möglich.

Fördermitgliedschaft:
Antrag auf Fördermitgliedschaft liegt vor.
Der Vorstand muss EINSTIMMIG für die Aufnahme stimmen.
Beliebiger Monatsbeitrag zum Beginn des Jahres, mindestens 10,00 € monatlich.
Die Höhe des Beitrags ist frei wählbar, mit dem Beitrag werden der Zweck und die Ziele des Vereins unterstützt.

Außerordentliche Mitglieder:
Mindestens 2 der 3 Vorsitzenden laden zur Mitgliedschaft ein.
Bei Bestätigung dieser Einladung gilt die Mitgliedschaft.
Es wird kein Beitrag erhoben.

Ehrenmitgliedschaft:
Unternehmen oder Personen werden durch den Vorstand zur Mitgliedschaft eingeladen. Bei Bestätigung dieser Einladung gilt die Mitgliedschaft.
Es wird kein Beitrag erhoben.

§ 2 Beitragserhebung
Der Jahresbeitrag wird zum 31.01. eines jeden Geschäftsjahres fällig.
Der Jahresbeitrag ist bei Eintritt während des Geschäftsjahres anteilig fällig.
Auf Antrag sind andere Zahlungstermine möglich.

§ 3 Beitragsbefreiung
Ordentliche Mitglieder können gemäß § 4 Abs. 4.3 der Vereinssatzung auf Antrag, vom Vorstand von der Beitragspflicht befreit werden, sofern ein besonderes Interesse an deren spezifischen Beiträgen zum Verein besteht.

§ 4 Schlußbestimmungen
Diese Beitragsordnung ist beschlossen.
Sie tritt ab sofort in Kraft.